Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Fachstelle der WSV für Verkehrstechniken

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Leuchtturm Amrum (WSA Tönning)

Bild_01
Bild 1: Leuchtturm Amrum.

Bild_02
Bild 2: Turmkopf mit der Laterne und der Optik.

Bild_03
Bild 3: Blick aus dem Innern der Optik nach Außen. Durch die Linsenwirkung der Leuchtfeueroptik entsteht ein seitenverkehrtes Bild. Der Himmel erscheint unten und die Dünen sind oben zu sehen.

Bild_04
Bild 4: Seitenansicht des mittleren Teils der Optik. Deutlich erkennbar zwei Linsenfelder mit den dioptrisch wirkenden Ringen.

Bild_05
Bild 5: Blick von unten in das Innere der Leuchtfeueroptik. In der Mitte sieht man den Träger für die Lampenwechselvorrichtung.

Bild_06
Bild 6: Die Abmessungen der Optik sind so groß, daß ein Mitarbeiter der FVT in ihrem Innern bequem Justagearbeiten ausführen kann.

Bild_07
Bild 7: Träger der Leuchtfeueroptik / Leuchtfeuertisch.

Bild_08
Bild 8: Detailansicht der ursprünglichen Antriebsmaschine.

Bild_09
Bild 9: Firmenschild von L.A.Veitmeyer.

Bild_10
Bild 10: Heutiger Antrieb der Leuchtfeueroptik durch Elektromotore.

Bild_11
Bild 11: Ansicht des Leuchtfeuers Amrum von See aus.


Bildnachweis: FVT